EchoRaum
ECHO
EchoRaum ist ein von Rée de Smit entwickeltes Konzept, das einen interaktiven Produktions- und Forschungsraum für Tanz und andere Künste eröffnet. Dabei versteht sich Echo als Form einer künstlerischen Kommunikation über verbale Verständigung hinaus. Mit seinen offenen Strukturen und Produktionswegen, seinen Resonanzflächen und Instrumenten bietet sich EchoRaum nicht nur als Ort und Methode der Interpretation bestehender Werke an, sondern vor allem auch der Kreation von neuen. Sowohl im Probeprozess als auch in den Aufführungsformaten setzt EchoRaum auf Teilhabe und Teilnahme.
Fotos: Daniela Schmidbauer
Nada Brahma EchoPerformance Choreography: Rée de Smit